Der Kindergarten wird zum Familienzentrum

Unser Kindergarten ist seit vielen Jahren fester Bestandteil der dörflichen Gemeinschaft. Der Standort im Mittelpunkt des Ortes, unsere kontinuierlich gute Arbeit und unsere verlässlichen und am Bedarf der Familien orientierten Betreuungszeiten, machen uns zu einem wichtigen Partner.

Sorgen und Nöte der Familien begegnen wir offen und bieten Lösungen im Rahmen der Möglichkeiten einer Tageseinrichtung an. Der Wandel in der Gesellschaft verlangt von den Familien viel Flexibilität ab, allein erziehende Väter oder Mütter benötigen tätige Hilfe und Beratung. Niederschwellige Angebote für Eltern und Kinder sind wichtiger denn je. Um eine Chancengleichheit für alle Kinder und Eltern zu ermöglichen, sind zusätzliche Bildungsangebote, Beratungsmöglichkeiten, Kommunikationsmöglichkeiten für Eltern und Angebote zur Stärkung der Erziehungskompetenz notwendig. Kreative und entspannende Bildungsangebote setzen bei Kindern und Eltern Ressourcen frei, durch die das Zusammenleben konfliktfreier und erleichtert werden kann.

Um Eltern und Kinder ein breites Angebot anbieten zu können, werden wir uns weiterentwickeln und aus dem Haus für Kinder ein Haus für Familien schaffen.



Aktuellste Meldung